List of public pages created with Protopage

Fachbereichsarbeiten 8A

Plain sticky notes

TERMINE und mögliche VORBESPRECHUNGEN

Liebe SchülerInnen! * Anmeldung zur Fachbereichsarbeit ist im Sekretariat abzugeben (Vorlage zur Gestaltung dieser Anmeldung anfordern unter: manuelakapeller@gmx.at) * Vorbesprechungstermine vereinbaren! Einzeltermine sind sinnvoller als in der Gruppe! Mitzubringen sind: Literaturliste bzw. Literarturvorschläge; Gedanken bzw. Ideen zum Thema in Stichworten; wenn bereits möglich: geplanter Aufbau/inhaltliche Bausteine der Arbeit. FRISTEN: * Abgabe der "Anmeldung zur Fachbereichsarbeit": am 20. September 2013 im Sekretariat Wichtig! Unterschrift des Betreuers/der Betreuerin rechtzeitig organisieren. * Besprechungsprotokoll bzw. Begleitprotokoll nicht vergessen! * Vier gebundene Exemplare sind abzugeben. (Eine Version auf einem USB-Stick speichern:-)) Abgabe der Fachbereichsarbeiten: in der ersten Woche des 2. Semesters!

Der 1. Schritt: Forschungsfrage

Recherchiere und überlege, welche Fragen deine FBA behandeln soll und schreibe Leitideen, Literaturvorschläge, Gedanken, Fragen, Problemstellungen,... für die erste Vorbesprechung zusammen!

Der 2. Schritt: Literaturrecherche/Aufbau

Nach der ersten Vorbesprechung sollen sich die KandidatInnen einlesen, die Literaturliste vervollständigen und vorhandene Literatur bearbeiten.

RICHTLINIEN/Besprechungen/Organisation

Besprechnungen sind notwendig! Literaturabgleich, Vergleich des Aufbaues, Literaturrecherche,.... können via Email verhandelt und besprochen werden. UNTERLAGEN zu formalen Richtlinien (Zitierregeln, Literaturnachweise, Besprechungsprotokolle,...) können kopiert werden bzw. werden vom KV an die jeweiligen SchreiberInnen ausgegeben.

Aktuelle Betreuungen - Fachbereichsarbeiten

* Eva-Maria Bachler * Katharina Scheiflinger * Laura Molzbichler * Gabriela Penic Spezialgebiete: * Simone Kraßnitzer * ?! wenn weitere Kandidaten sind... ....bitte bis 20. September 2013 anmelden bzw. Themenbereich an manuelakapeller@gmx.at senden!

Rich sticky notes

FBA Tipps und Handreichungen

http://schule.salzburg.at/e3pi/ahs/ahshandreichungen/Fachbereichsarbeiten-schreiben-und-betreuen-A_Schreilechner.pdf

Spezialgebiet Deutsch

Plain sticky notes

Formalia und Richtlinien

Spezialgebiete: * Simone Kraßnitzer * ?! wenn weitere Kandidaten sind... ....bitte bis 20. September 2013 anmelden bzw. Themenbereich an manuelakapeller@gmx.at senden! FRISTEN: ...Abgabe der Spezialgebiete (ausgearbeitete Fragestellung nach Vereinbarung mit dem jeweiligen Betreuer/der jeweiligen Betreuerin) bis spätestens nach Ostern!

...deutsch usw. ...

News

dieStandard.at

DiePresse.com - Spectrum

BBC Radio Newspod

Kleine Zeitung Online - News

Das Programm auf ARTE: Alle Programme Diese Woche feed 1

Das Programm auf ARTE: Alle Programme Diese Woche feed 2

Ö1 Digital Leben feed 1

Ö1 Digital Leben feed 2

DiePresse.com - Science

news.ORF.at

BBC News | World | UK Edition

Kleine Zeitung Online - Wirtschaft

CNN.com - World

Plain sticky notes

KLEINE ZEITUNG macht SCHULE

Herzliche Gratulation der 6A zum ersten Platz bei der Aktion "Kleine Zeitung macht Schule" in den Bereichen "Gesamter Artikel" und "Kommentar"!

Rich sticky notes

VIDEO GOLDECK CONTEST 2012

Goldeckwertung 2012!

E-Bike gegen Mounainbike means: 
Bernd Somitsch gegen Michael Lagger!

Enjoy it!! 

http://youtu.be/TeZ_xtffWrA

Results for BERND

 http://young-blood.at/galerie/video/4352-blutspenden-leicht-gemacht-zauberw├╝rfel-4352

Calendars

Calendar

PEER UP!

Plain sticky notes

BELOHNUNG

Rumänien: die Klasse darf eine Delegation von 2 Personen im Juli nach Rumänien entsenden Goddie-Bag für die gesamte Klasse mit: Konzertkarte, DVD´s, Süßigkeiten, etc.

PUNKTEPLAN für das Projekt

Punkteplan für eine Aktion im Rahmen des Projektes PEER UP!: d.h. um eine Delegation der Klasse nach Rumänien schicken zu können, muss die Klasse 19 Punkte (vgl. Themen) sammeln: 1.Thema: Macht die Aktion auf die Millennium-Entwicklungsziele, im Speziellen auf die MDGs 4 und 5 aufmerksam ? (max.8 Punkte) 2.Qualität: Wie sorgfältig wurde die Aktion vorbereitet? (max. 8 Punkte) 3.Partizipation: Haben sich alle SchülerInnen der Klasse beziehungsweise TeilnehmerInnen der Gruppe an der Aktion aktiv beteiligt? (max. 6 Punkte) 4.Kreativität: Wie kreativ war die Aktion? (max 5 Punkte) 5.Nachhaltigkeit: Ist die Aktion über einen längeren Zeitraum sichtbar? Haben sie Materialien, Songs oder Youtube-Videos erstellt, die anderen Jugendlichen oder Erwachsenen noch längere Zeit zur Verfügung stehen? 6.Echo: Haben die Medien die Aktion erwähnt? Haben sie auf Facebook, Twitter & Co über die Aktion berichtet? (max. 4 Punkte) 7.Quantität: Wie viele Personen haben sie mit ihrer Aktion erreicht? (max. 5 Punkte) WICHTIG! Abgabe einer Dokumentation über die Planung und Durchführung der Aktion. Abgabetermin für die Dokumentation: 1. Juni 2012

Maßnahmenplan

- Materialien besorgen (wird von KAPM erledigt) - Sticker - Motto/Logo/Leitspruch für die Aktion "finden" - Schicksale - Interviewleitfragen zum Thema - Recherche und Übersetzung in Englisch/Italienisch! - Podiumsdisussion (erst im April, da Material der Klasse, welches zur Diskussion gestellt werden kann, notwendig ist)

Open your eyes - save womens lifes!

"Mahnworte" sind vorhanden und bereits am PC getippt (für Stacheldraht). T-Shirts sind gedruckt meine Email: kapm@bg-porcia.at

Rich sticky notes

6A PEER UP! Projektvideo

Unser Projektbericht als Video!

 http://youtu.be/H-Pas_EFdYE



Jugendforum Wels: 6A stellt sich vor;-)
http://www.youtube.com/watch?v=5Dhl3N0en60&feature=BFa&list=UUI4-cqfoasZPD7snPQP2cMg

Nice to watch - English and Italian

News

NYT > NYTimes.com Home

PopSugar

Corriere.it

Rolling Stone : Rock and Roll Daily

Telegraph World News

Corriere.it - Scienze

Dilbert Daily Strip

From the Guardian: G2 | guardian.co.uk

Corriere.it - Economia

Hausübungen

Links

Bookmarks

Links